Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende werden gemeinnützige Initiativen zur Stärkung und Weiterentwicklung der ökologischen und gentechnikfreien Landwirtschaft gefördert.   
Ob Sie als Privatperson oder Unternehmen spenden: Ihr Geld kommt dort an, wo Menschen aktiv sind und für innovative Projekte Unterstützung benötigen!

Wir sind gemeinnützig, Ihre Spende an uns ist somit steuerlich absetzbar.

Sie wollen mehr über unsere aktuellen Förderprojekte erfahren? Hier geht es zu unserem

Jahresbrief

Spenden als Privatperson

Geld kann eine kraftvolle und verändernde Wirkung für den Ökolandbau entfalten. Wer sein eigenes Vermögen in diesem Sinne nutzen möchte, steht häufig vor vielen Fragen, die eng mit dem persönlichen Lebensweg und den eigenen Wünschen und Zielen verknüpft sind. Gemeinsam finden wir sicher die für Sie passende Spendenmöglichkeit. Hier einige Ideen:

Sie suchen ein sinnvolles Geschenk für Freunde, Verwandte oder Kollegen und Kolleginnen?
Verschenken Sie Zukunft – Mit Ihrer Geschenkspende an die Zukunftsstiftung Landwirtschaft ermöglichen Sie Engagement für den Ökolandbau.
Ihr Geld entfaltet Wirkung, wo Menschen sich aktiv für eine ökologische Landwirtschaft einsetzen.
Für die beschenkte Person senden wir Ihnen eine Geschenk-Urkunde. Dort nennen wir gerne Ihren Namen und den Förderbereich, dem Ihre Spende zu Gute kommen soll. Die Spendenquittung wird auf Ihren Namen ausgestellt.

Bei einer Schenkung mit Widerruf überlassen Sie der Zukunftsstiftung Landwirtschaft einen Schenkungsbetrag mit der Bedingung, dass dieser bei einer wirtschaftlichen Notlage innerhalb einer vereinbarten Frist ganz, teilweise oder in Raten an Sie zurückgezahlt wird. Dieses Widerrufsrecht erlischt mit Ihrem Tode. Danach kann der Betrag angelegt und die Erträge können für gemeinnützige Initiativen im Ökologischen Landbau eingesetzt werden.

Grundsätzlich ist bei jeder Schenkung wichtig zu bedenken, inwieweit Sie den Beschenkten alle Möglichkeiten offen lassen oder Auflagen machen wollen. Durch freilassende Schenkungen können im Idealfall zukünftige, jetzt noch nicht als notwendig erkennbare Projekte und Initiativen unterstützt werden. Auflagen mit hinweisendem oder beispielhaftem Charakter sind dabei oft sinnvoller als eng definierte Grundsätze.

Wenn Sie die Freie Projektförderung unterstützen, dann fördern Sie damit unter Anderem interdisziplinäre und ganzheitliche Forschung für die ökologische Landwirtschaft und Lebensmittelqualität. Eine gemeinnützige, multifunktionale Landwirtschaft, sowie den Arten-, Natur- und Umweltschutz im Rahmen der besonderen Möglichkeiten der ökologischen Landwirtschaft und Vereinzelt auch Veröffentlichungen und Veranstaltungen.

Damit Sie gezielt ihr Herzensthema in der Landwirtschaft fördern können, wurden die verschiedenen Spendensammelfonds ins Leben gerufen. So können Sie gleich bei der Spende festlegen, wo ihr Geld wirken soll:

•    Saatgutfonds - ökologische Pflanzenzüchtungsforschung
•    Bildungsfonds Landwirtschaft - vielseitige und umfassende Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zum Thema ökologische Landwirtschaft, nachhaltige Lebensmittelproduktion und Agrarpolitik, Aus- und Weiterbildung in der ökologischen Landwirtschaft
•    Tierzuchtfonds - ökologische, artgemäße Tierzucht
•    Save our Seeds - u.a. mit unserer Stop Gen-Drive Kampagne und dem Weltacker

 

Mit einer testamentarischen Verfügung entscheiden Sie heute darüber, was Ihr Geld in der Zukunft bewirkt.
Sie möchten die ökologische Landwirtschaft, die ökologische Saatgutzüchtung oder die artgemäße Tierzucht in Ihrem Testament berücksichtigen?
Wir beraten Sie gerne.

Eine Zustiftung ist eine Zuwendung des Stifters/der Stifterin oder von Dritten in eine bereits bestehende Stiftung.
Die Zustiftung soll dem Stiftungszweck dienen und fließt dem Stiftungsvermögen zu. Sie kann auch in Form von Erbeinsetzungen und Vermächtnissen erfolgen.
Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten, die Arbeit der Zukunftsstiftung Landwirtschaft auf diesem Wege zu unterstützen.

Aktuelle Projekte der Zukunftsstiftung Landwirtschaft können Sie auch über die Aktion "Lebendiges Schenken" der GLS Treuhand unterstützen.

Ihr Kontakt

 

GESCHÄFTSFÜHRUNG ZUKUNFTSSTIFTUNG LANDWIRTSCHAFT

Oliver Willing


+49 (0)234 5797-5141
oliver.willing@gls-treuhand.de